Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland

Bildungsmaterialien

Тип методических материалов

Factsheet – Altöl

Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit der cyclos GmbH, Deutschlands größtem Sachverständigenbüro im Bereich Verpackungs-, Batterie- und Elektrogeräteentsorgung, im Auftrag des GIZ-Projekts „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ erarbeitet.
22.06.2021

Wissenschaftliche Forschungsarbeit „Vergleichende Analyse des deutschen und russischen Abfall- und Kreislaufwirtschaftsrechts: Bewertung des Harmonisierungspotenzials einzelner deutschen Normen für Siedlungs- und Verbrauchsabfälle mit der aktuellen russischen Gesetzgebung“

Wissenschaftliche Forschungsarbeit wurde von den Experten des Uralforschungsinstitutes „Ökologie“ im Rahmen des Projektes geleistet.
22.06.2021

Interview in der Zeitung „Rossijskaja Gazeta“ von Julia Grishchenkova, Landesdirektorin der GIZ in der Russischen Föderation

Der Artikel wurde am 15. Juni 2021 in dem Beiblatt „Nachhaltige Entwicklung“ der obigen Zeitung veröffentlicht. In dem jährlichen Interview erzählte Julia Grishchenkova über die Wichtigkeit der Zusammenarbeit für die nachhaltige Entwicklung und warum Russland und Deutschland solche Entscheidung getroffen haben, im Bereich des Umweltschutzes zusammenzuarbeiten, sowie über die Ergebnisse der GIZ-Projekte „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ und „Klimafreundliches Wirtschaften: Einführung von BVT in Russland“.
17.06.2021

Factsheet – Recyclingfähigkeit von Verpackungen

Die Broschüre wurde in der Zusammenarbeit mit der cyclos GmbH, Deutschlands größtem Sachverständigenbüro im Bereich Verpackungs-, Batterie- und Elektrogeräteentsorgung, im Auftrag des GIZ-Projekts „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ erarbeitet.
25.04.2021

Factsheet – Batterien

Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit der cyclos GmbH, Deutschlands größtem Sachverständigenbüro im Bereich Verpackungs-, Batterie- und Elektrogeräteentsorgung, im Auftrag des GIZ-Projekts „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ erarbeitet.
25.04.2021

Factsheet – Rezyclateinsatz

Die Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit der cyclos GmbH, Deutschlands größtem Sachverständigenbüro im Bereich Verpackungs-, Batterie- und Elektrogeräteentsorgung, im Auftrag des GIZ-Projekts „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ erarbeitet.
25.04.2021

GIZ in Russland Newsletter № 5

Der Newsletter # 5 (April, 2021) informiert über unsere laufende Tätigkeit in den letzten drei Monaten und über die Tätigkeit der GIZ weltweit. Der Newsletter ist in Russisch und Deutsch hier verfügbar.
13.04.2021

Fachartikel unter dem Titel „Pfand, Rücknahmeautomaten, Clearing oder wie man Einweggetränkeverpackung sammelt und recycelt“ in der Zeitschrift „RRR“ (Ausgabe Nr.1 2021)

Autoren des Artikels: Julia Gerlach, Leiterin der Komponente „Beratung der staatlichen Behörden“ im deutsch-russischen Projekt „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“ und Stephan Löhle (cyclos GmbH)
12.04.2021

Präsentation zum Thema: Praktische Ergebnisse der Umsetzung des GIZ-Projekts in den Pilotregionen

Referentin: Julia Grishchenkova, Landesdirektorin der GIZ in der Russischen Föderation. Veranstaltung: II Internationales Forum-Messe „Tschistaja Strana“, 16.-18. März 2021, Technopark „Skolkovo“.
19.03.2021

Präsentation zum Thema: Praktische Ergebnisse der Umsetzung des GIZ-Projekts in den Pilotregionen

Referent: Maxim Polishchuk, Leiter der Komponente „Beratung der Pilotregionen“. Veranstaltung: II Internationales Forum-Messe „Tschistaja Strana“, 16.-18. März 2021, Technopark „Skolkovo“.
19.03.2021