Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland

Newsletter abonnieren Alle Nachrichten

In der Oktober Ausgabe der Zeitschrift „TBO“ (Nr. 10) wurde ein Artikel der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH zum Thema „Bioabfall: deutsche Erfahrung und Hinweise“ veröffentlicht.

Der Artikel wurde von Irina Tikhonova, Expertin des Projekts „Klimafreundliche Abfallwirtschaft in Russland“, Professorin der Mendeleev Russische Chemische und Technische Universität, vorbereitet.
Der Artikel befasst sich mit deutscher Erfahrung im Bereich der Bioabfall-Wirtschaft. Gemäß den deutschen Rechtsnormen gelten Bioabfälle als Sekundärrohstoffe. 

Der volle Text können Sie in „Informationsmaterialien“ finden.

Datum:
2019-10-18